Inklusion im Museum

Wir möchten, dass alle Menschen Kunst erleben können.
Wir möchten, dass sich viele Menschen im Museum wohlfühlen.

Wir wollen ein “Museum für alle”!

Im Kunst-Museum Marburg haben wir schon einiges gemacht.

Es gibt:

  • einen Hörführer (Audioguide) in einfacher Sprache
  • einen Hörführer (Audioguide) in dem die Bilder beschrieben werden
  • Informationen zum Museum in Leichter Sprache
  • Informationen zum Museum in Braille-Schrift
  • Modelle und Pläne zum Fühlen
  • ein Tablet zum Ausleihen an der Museums-Kasse
  • regelmäßige Workshops und Führungen für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung
  • Kunst von Menschen mit Beeinträchtigung in der Museums-Sammlung

Bis 2025 entsteht im Kunst-Museum noch einiges mehr. Jeder kann mitmachen!

Das Projekt der Museums-Freunde heißt: “Museum für alle – Türen öffnen für Menschen mit Behinderung!”

Das Projekt ist gefördert von der AKTION MENSCH.